Das Rebgut - Weinrestaurant und Weinherberge in Lauda-Knigshofen

Das Rebgut - Weinrestaurant und Weinherberge in Lauda-Knigshofen

Machen Sie Ihren Aufenthalt im REBgut, der Weinherberge, doch zum Erlebnis. Wir kennen uns in unserer Heimat und dem lieblichen Taubertal gut aus.

Für Ausflüge und Freizeit haben wir Ihnen hier deshalb einige besonders lohnende Ziele und Sehenswürdigkeit zusammengestellt. Über die weiterführenden Links können Sie schnell und bequem ausführlichere Infos einholen und Kontakt aufnehmen. Viel Spaß und gute Erholung.

Vom Weinbau geprägte Kulturlandschaft am Altenberg

Vom Weinbau geprägte Kulturlandschaft am Altenberg

Der Altenberg ist sozusagen unser Hausberg. Geprägt von den Weinbergen des ehemaligen staatlichen Weinversuchsguts bietet er viel Abwechslung: weitläufige, befestigte Wanderwege, Wiesen mit Obstbäumen, Hecken, Trockenmauern und Steinriegel, romantische Weinberghütten, tolle Aussichten ins Taubertal und nach Oberlauda. Durch seine Südlage gibt es am Altenberg ganzjährig viel Sonne. Mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt erfreut er sich bei Gästen und Einheimischen großer Beliebtheit. Zugang zum Altenberg finden Sie direkt vom REBgut aus über unsere „Weintreppe“. Die wird von Sportlern gerne auch als Fitnessstation genutzt.

Unsere Empfehlung zum Altenberg: Weingästeführung mit kleiner Weinprobe. Anmeldungen bei den Weingästeführern (Tel.: +49 175 6287630) oder bei der Touristinformation Lauda (Tel.: +49 9343 501128).

Weinstadt Lauda-Königshofen – mit 12 lebens- und liebenswerten Stadtteilen

Foto: Dieter Göbel

Weinstadt Lauda-Königshofen – mit 12 lebens- und liebenswerten Stadtteilen

Unser REBgut liegt wenige Gehminuten oberhalb von Lauda-Königshofen. Über die Rebgutstraße führt Sie der Weg nach Lauda hinein direkt zum Wahrzeichen der Stadt: das Obere Tor am Kugelgraben. Die historische Altstadt der ehemaligen Eisenbahnerstadt beherbergt ein Heimatmuseum, eine Museumslok - und zwei sehr gute Eisdielen. In der Nähe des Bahnhofs finden Sie das Weingut Johann August Sack. Dort können Sie Weine, die auf dem Altenberg wachsen, direkt verkosten. Weitere Attraktionen in Lauda: das neu renovierte Hallenbad mit Sauna, das Terrassenfreibad mit 50-Meter-Becken und 5-Meter-Sprungturm, Tennisplätze mit Halle. Infoquelle für Sie:

www.lauda-koenigshofen.de

Oberlauda – Geburtsort des Lyrikers Johann Martin Schleyer

Foto: Dieter Göbel

Oberlauda – Geburtsort des Lyrikers Johann Martin Schleyer

Wenn Sie von unserer Weinherberge weiter talaufwärts wandern, erreichen Sie bald Oberlauda, ein romantisch gelegenes Dorf mit 740 Einwohnern. Hier wurde 1831 der katholischer Priester und Lyriker Johann Martin Schleyer geboren, dem Erfinder der Plansprache Volapük. Besondere Sehenswürdigkeiten in Oberlauda sind das größte oberschlägige Mühlrad Süddeutschlands mit einem Durchmesser von 8,50 Metern, das Halbritter Schlössle und die „Lourdesgrotte“.

Unsere Empfehlung: Wanderung rund um Oberlauda über den Bonifatiusweg (ca. 10 km).

Edle Spitzenweine und fränkische Spezialitäten aus Beckstein

Edle Spitzenweine und fränkische Spezialitäten aus Beckstein

20 Obstbäume und 1 Hektar Rebfläche pro Einwohner: das sind Superlative des kleinen Ortes Beckstein, einem der schönsten Wein- und Erholungsorte im Main-Tauber-Kreis und Stadtteil von Lauda-Königshofen. Die 1984 gegründete Genossenschaft Becksteiner Winzer bietet Spitzenweine, die international, auf Bundes- und Landesebene immer wieder Auszeichnungen erhalten. Der Privatwinzer Hubert Benz ist mit seiner Familie Trendsetter und baut seine Weine naturnah und vorausschauend auf den Muschelkalkböden der Region an. Eine Verführung der Sinne ist seine 1stündige Entdeckungsreise „Vintasticum®“. Zusätzlich gibt es eine gute Gastronomie, z. B. den Rebenhof. Highlights sind auch die vielen Schnäpse und Obstbrände, z. B. von der vielfach prämierten Brennerei Braun. Einmal im Jahr öffnen die Schapsbrenner unter dem Motto "Beckstein brennt" ihre Hoftore. Ein Ausflug nach Beckstein lohnt sich, am besten zu Fuß über den Becksteiner Buckel.

Infoquellen für Sie:

Mehr über Beckstein
www.weingut-benz.de
www.brennerei-braun.de

Kloster Bronnbach bei Wertheim: Veranstaltungen in 8 Kategorien

Kloster Bronnbach bei Wertheim: Veranstaltungen in 8 Kategorien

Das ehemalige Zisterzienserkloster Bronnbach aus dem 12. Jahrhundert besteht heute aus einer ca. 6 ha großen Klosteranlage. Nach wechselvoller Geschichte ist Kloster Bronnbach seit 1986 Eigentum des Main-Tauber-Kreises. Damit konnte zum einen der bauliche Erhalt des Klosters gesichert werden. Zum anderen nehmen wirtschaftliche und kulturelle Aktivitäten seitdem kontinuierlich zu. Ein Beispiel ist der Archivverbund der drei Partner Land Baden-Württemberg, Stadt Wertheim und Main-Tauber-Kreis. Sie betreiben gemeinsam ein überkommunales Archiv, dem sich zwischenzeitlich weitere Kommunalarchive angeschlossen haben. Ein weiteres Beispiel sind die „Bronnbacher Führungen“ mit Besichtigung der Bau- und Ausstattungsgeschichte, Kindererlebnisführungen, Pilgerweinproben und kulinarische Führungen zu den Themen Kräuter, Wein und Musik. Außerdem beherbergt Kloster Bronnbach die Vinothek Taubertal und bietet zahlreiche kulturelle Veranstaltungen in acht unterschiedlichen Kategorien.

Unsere Empfehlung: Ausflug zum Kloster Bronntal, Entfernung ca. 29 km.

Mehr erfahren

Weikersheim – mit Renaissanceschloss und TauberPhilharmonie

Weikersheim – mit Renaissanceschloss und TauberPhilharmonie

Früher Residenzstädtchen mit prächtigem Schloss, heute kultureller und genussvoller Anziehungspunkt an der Romantischen Straße mitten im Lieblichen Taubertal – das ist die Stadt Weikersheim. Ein sehr schöner Ortskern, das aus einer ehemaligen Wasserburg hervorgegangene Renaissanceschloss Weikersheim, das 2019 eröffnete Konzerthaus TauberPhilharmonie und das Brauchtumsfest Kärwe sind nur einige Anlässe für Sie, dem Städtchen einen Besuch abzustatten. Weitere sind die zahlreichen Veranstaltungen zur friedlichen internationalen Begegnung junger Musiker der deutschen Sektion des Jeunesses Musicales in Weikersheim. Und natürlich das Sternerestaurant "Laurentius" am Marktplatz von Jürgen und Sabine Koch mit einer „Küche voller Finesse“, wie der Guide Michelin schreibt.

Unsere Empfehlung: Weikersheim – mit Renaissanceschloss und TauberPhilharmonie.

www.weikersheim.de
www.tauberphilharmonie.de
www.jmd.info/jmd/startseite

Entspanntes Shopping-Erlebnis unter freiem Himmel

Entspanntes Shopping-Erlebnis unter freiem Himmel

Der Almosenberg oberhalb der Stadt Wertheim direkt an der Autobahn A3 ist ein wahres Mekka für Shopping Freunde. Mit dem Wertheim Village liegt dort eine der größten Einkaufs- und Markenwelten Europas. In deutlich über 100 Boutiquen können sich Frau und Mann von einigen der faszinierendsten Marken der Welt inspirieren lassen und ungestört shoppen. Bei Rabatten bis zu 60 Prozent kommt auch das „Geld sparen" nicht zu kurz. Mit einer im App Store und bei Google Play erhältlichen App können Sie Ihren Besuch im Wertheim Village gezielt vorbereiten. Weitere Attraktionen auf dem Wertheimer Almosenberg sind die Schokoladen- und Pralinenmanufaktur „ARTofCHOCOLATE“ und die von GÜMA Wertheim betriebene Wohnmobil- und Wohnwagenwelt. In der Schokoladenmanufaktur dreht sich alles um Kakao-Köstlichkeiten. Wichtigste Zutat ist nach eigenem Bekunden die Handwerkskunst der Chocolatiers des Hauses. Solchen Genuss darf man den eigenen Sinnen nicht vorenthalten. GÜMA Wertheim hat im Frühjahr 2020 den Betrieb der Erwin-Hymer-World übernommen. Auf über 17.000 Quadratmeter werden Wohnmobile, Wohnwagen und eine komplette Zubehörwelt namhafter Hersteller präsentiert. Ein wahres Eldorado für alle, die Urlaub mit dem eigenen fahrbaren Untersatz schätzen.

Unsere Empfehlung: Tagesausflüge zum Almosenberg und Wertheim Village und/oder in die Stadt Wertheim, Entfernung ca. 31 km

www.wertheimvillage.com
www.art-of-chocolate.de
www.guemaworld.de

Rothenburg ob der Tauber – die ganze Stadt ein quicklebendiges Museum

Bild: © Rothenburg Tourismus Service, Foto: Plönlein

Rothenburg ob der Tauber – die ganze Stadt ein quicklebendiges Museum

Die gut erhaltene und mit beständiger Sorgfalt immer wieder restaurierte mittelalterliche Altstadt, staunende Touristen aus allen Teilen der Welt, besonders aus Asien, der beeindruckende Ausblick über das Taubertal, ein Bummel durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten: Das ist Rothenburg ob der Tauber. Weltbekannt gilt Rothenburg als die romantische Stadt Deutschlands. Von den TOP Sehenswürdigkeiten in „original Rothenburg“ gefällt uns das etwas angestaubte, aber umfangreiche Kriminalmuseum und größtes Museum für Rechtskunde in Europa besonders. Auch Käthe Wohlfahrts Weihnachtsmuseum hinterlässt bleibende Eindrücke. Gibt es dort doch das ganze Jahr über einen Weihnachtsmarkt. Aber da gibt es ja noch das Wahrzeichen der Stadt, das Plönlein, und viel, viel mehr.

Unser Städtetipp für Sie: Gönnen Sie sich Rothenburg ob der Tauber, Entfernung ca. 53 km (kann man auch mit dem Fahrrad schaffen).

www.rothenburg.de
www.sommertage.com/rothenburg-sehenswuerdigkeiten-tipps

Wolfsrudel und Waldrapp: extrem seltene Tiere im Wildpark Bad Mergentheim
Residenzschloss Mergentheim

Foto: Residenzschloss Mergentheim/Deutsch­ordensmuseum/Jens Hackmann

Bad Mergentheim: Residenzschloss und extrem seltene Tiere wie Wolfsrudel und Waldrapp im Wildpark

Der vor rund 40 Jahren gegründete Wildpark ist mit über 70 Tierarten einer der artenreichsten Tierparks Europas. Auf über 35 Hektar Fläche gibt es liebevolle Haustiervorführungen, tolle Spielplätze, das wohl größte Wolfsrudel Europas und einen Spielbauernhof mit Streichelzoo. Auch für echtes Abschalten aus dem Berufsalltag gibt es im Wildpark spannende Erlebnisse wie Waldbaden, Feuerküche, Sägen mit der Hobelzahnsäge – um nur einige zu nennen. Das Programm wechselt ständig und kann im Web gescreent werden.

Auch die Urlaubs- und Gesundheitsstadt Bad Mergentheim ist Ihren Besuch immer wert. Unter dem Motto „Vielfalt und Lebensfreude“ gibt es in der Stadt viel zu erkunden, vor allem das Residenzschloss mit dem Deutschordensmuseum und der bestens gepflegte Kurpark.

Unser Ausflugstipp: Tierpark und Stadt Bad Mergentheim, Entfernung ca. 16 km.

www.wildtierpark.de
www.bad-mergentheim.de
www.schloss-mergentheim.de

Unsere Tipps für Aktivitäten in der Umgebung https://rebgut.de/images/header/freizeit-ziele.jpg Super User