Taubertal – Kulinarisch erleben: Unser REBgut erneut ausgezeichnet

Hubert Segeritz, stellvertretender Bürgermeister Lauda-Königshofen, und Jochen Müssig, Geschäftsführer Tourismusverband, kamen persönlich ins REBgut, um uns erneut mit dem begehrten Qualitätssiegel „Taubertal – Kulinarisch erleben“ auszuzeichnen.

Weiterlesen …

Ausbildung zur Köchin/zum Koch in der Kulturgastronomie REBgut

Du willst dabei sein, wenn wir in unserem Weinrestaurant wieder richtig loslegen? Du bist einfach gut drauf, wenn Du in einer mehrfach ausgezeichneten Küche Deine Kochkünste entfalten kannst? Dann bewirb' Dich bei uns.

Wir suchen Dich (m/w/d), um Dich als Koch/Köchin auszubilden. Und um mit Dir unsere Leidenschaft für das leibliche Wohl unserer Gäste, für Genuss und Kultur zu teilen.

Schick' Deine Bewerbung bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Für Fragen und weitere Infos steht Dir Andreas Nutt gerne auch telefonisch zur Verfügung: +49 9343 614700

Wir bauen zusätzliche Parkplätze für Sie

Trotz aller Einschränkungen der letzten Monate schauen wir nach vorne und werten unser REBgut weiter für Sie auf. Gegenüber unserem neuen Hotelgebäude „Remise“ wurden über 20 neue Gäste Parkplätze gebaut.

Die Zwischenräume haben wir zur Anpflanzung zusätzlicher Bäume und Büsche genutzt. Nun stehen Ihnen auf beiden Seiten der Rebgutstraße reichlich Flächen für Ihr Fahrzeug zur Verfügung, wenn Sie Gast in unserem Hotel oder in unserem Weinrestaurant sind.

Neues Hotelgebäude „Remise“ im Frühling, neuer Internetauftritt im Herbst

Ist Ihnen bestimmt schon aufgefallen – unser Internet-Auftritt wurde komplett neu gestaltet und deutlich informativer. Normalerweise stellen wir unsere ganzen Ideen, unsere Kreativität und unsere Servicekraft ja ausschließlich in den Dienst unserer Hotel- und Restaurantgäste.

Weiterlesen …

14 Punkte vom Gault Millau machen uns stolz

Das REBgut wurde in diesem Jahr mit 14 Punkten von Gault Millau bewertet. Danke ans ganze Team für diese Leistung. Wir sind stolz und glücklich, dass wir gegenüber dem Vorjahr noch eine Schippe drauflegen konnten.