Küchenchef Christian Hedderich, Manuela Wobser und Christian Rudert, Maître d'hôtel.

Unsere Philosophie

Unsere Idee, das Rebgut – das ehemalige staatliche Weinversuchsweingut – zu neuem Leben zu erwecken, hat viele Beweggründe. Unsere tiefe Verbundenheit zu unserer Heimat Lauda-Königshofen und die Möglichkeit, ein solches Schmuckstück unserer Region vor dem Verfall bewahren zu können, waren zwei davon.

Wir lieben das Leben, wir lieben den Genuss. Genießen heißt für uns mehr als Essen und Trinken. Treffen mit Freunden, Gesprächskultur, stilvolles Ambiente, all dies sind Genussbausteine, auf die es uns ankommt. 

Für diese Art der Genusskultur haben wir mit dem Rebgut eine einmalige und neue Station in Tauberfranken geschaffen, die auf Einheimische genauso einladend wirkt, wie auf Gäste von weit her. Es ist das Entspannte, das Unkomplizierte, das Freundschaftliche, das den Geist des Hauses ausmacht. Ein gutes Glas Wein, Teller mit köstlichen „Frapas“, dazu ein gutes Gespräch – das ist das Lebensgefühl und Lebensglück, für das unser Rebgut als Botschafter steht – mitten im Grünen, mitten im Taubertal.

 

 

Marvin Rüdel, Koch
Matthias Cramer, unser Auszubildender zum Koch
Gregorios Petrou, unser Auszubildender zum Restaurantfachmann
Laura Vogel, Mitarbeiterin im Service
 
 

VIDEO KOCHEN

Das Video aus der Reihe "Frankens gute Köche" zum Anschauen und Mitkochen können Sie hier betrachten.
Anschauen lohnt sich →

HISTORIE

Das Rebgut hat eine bewegte Geschichte hinter sich.
Lesen Sie mehr →

VIDEO ERÖFFNUNG

Das Video von unserer Eröffnung können Sie hier sehen.
Anschauen lohnt sich →

RADIOBEITRAG ERÖFFNUNG

Hier gibt es Hörenswertes von der Eröffnung.
Hören Sie mehr

Rebgut bei Facebook