Falk Zenker "Falkenflug"

Falk Zenker. Wenn man ihn bisweilen nicht schon ohne Gitarre gesehen hätte, könnte man meinen, der Weimarer Gitarrist und Tondichter wäre seit 20 Jahren mit seinem Instrument auf schönste Weise dauerhaft verwoben. Eingesponnen in Klangwellen. Artist in der Vielfalt der Welten. Vom Jazz kommend und einem klassischen Gitarrenstudium in Weimar, prägen diese diskursive Musik andalusische und chilenische Einflüsse, Ausflüge zur elektroakustischen Musik, zahlreiche Filmmusiken und Klanginstallationen und schließlich - auf der Suche nach den zentrierten europäischen Wurzeln - mittelalterliche Tonkunst. Diese Melange kommt in Zenkers Konzerten so konzentriert und feinsinnig in die Welt, dass es einem die Sprache verschlägt, bevor man zwischen Euphorie und Beseeltheit lächelnd in die Seile sinkt. Und weiß. Es ist gut.



foo

INFOS:
Start-Datum 09.11.2018
Uhrzeit 20:00 Uhr
Ort Rebgut Gewölbekeller
Preis Vorverkauf: 18,- €, Abendkasse: 20,- €
← Zur Übersicht
Rebgut bei Facebook